Website-Icon Clevere Elektroinstallation und Haustechnik

Einbruchschutz und Diebstahlschutz

Konnten wir helfen? post

Tipps für die Haussicherung – Einbruch- & Diebstahlschutz

 

Wer sein Haus gut sichert, kann sich Einbrechern erfolgreich zur Wehr setzen. Laut Angaben der Polizei verlieren in mehr als ein Drittel aller Fälle die Einbrecher den Kampf gegen die installierte Sicherheitstechnik und ziehen ohne Beute von dannen. Wir informieren Sie, welche Maßnahmen gegen Einbruch und Diebstahl besonders wirkungsvoll sind.

 

Sicherung der Türen

Für einen adäquaten Einbruchschutz sollte bei der Sicherung der Türen folgendes beachtet werden:

Sicherung der Fenster

Für Fenster gelten im Prinzip dieselben Sicherheitsregeln wie für Türen:

Was oft unterschätzt wird: Über Fenster, die auf Kipp stehen, gelangen Einbrecher ohne Probleme in das Haus. Selbst dann, wenn sich die Fenster in höheren Stockwerken befinden.

 

Sicherung der Wertsachen

Selbst, wenn alle Sicherheitsregeln beachtet werden, gibt es leider keine Garantie, dass der Einbrecher nicht doch zuschlägt. Angesichts dessen ist ein präventiver Schutz der persönlichen Wertsachen sinnvoll:

 

Erweiterter Schutz mit Überwachungstechnik

Aufbauend auf diesen Grundlagen der Haussicherung, kann der Schutz für das eigene Haus natürlich mit spezieller Überwachungstechnik noch weiter erhöht werden. Eine Einbruchmeldeanlage erfüllt gleich mehrere Funktionen. Zum einen wirkt sie abschreckend auf potenzielle Täter. Zum anderen schränkt sie – falls es dennoch zum Einbruch kommt – den Aktionszeitraum des Täters durch den ausgelösten Alarm massiv ein. Die Nachbarn werden aufmerksam und Polizei oder Sicherheitsdienst rücken in Eiltempo an. Viele Täter ergreifen daraufhin die Flucht, ohne Beute zu machen.

Luxuriöse Häuser und große Unternehmen mit Grundstücken benötigen gesonderten Schutz – ebenso wie öffentliche Plätze, Museen, Flughäfen oder auch Bahnhöfe. Sie ziehen Einbrecher magisch an, da in ihnen viele wertvolle Gegenstände vermutet werden oder sich weitere Geschäfte in ihnen befinden (zum Beispiel im Bahnhof oder Flughafen). In solchen Fällen ist der Einsatz von Videoüberwachungssystemen empfehlenswert, um eine umfassende Sicherheit zu garantieren, welche auch den Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus beinhaltet (Informationen, wie solch ein System geplant und installiert wird, erfahren Sie auf airitsystems.de). Videoüberwachungssysteme wirken wie Einbruchanmeldeanlagen abschreckend auf die Einbrecher, haben aber eine größere Präsenz und erkennen unerwünschte Gäste wesentlich früher aufgrund der heutigen Technik und der Anwendung von Infrarot- und Wärmebildsystemen. Hilfe leistende Dienste sind somit noch schneller vor Ort.

Teile diesen Beitrag
Die mobile Version verlassen