Website-Icon Clevere Elektroinstallation und Haustechnik

Elektroinstallation Neubau

Werbung

Elektroinstallation Neubau – 13 Arbeitsschritte Checkliste zum selber machen der UP-Installation

 

Beim Neubau oder Umbau eines massiven Hauses, können Sie auch bei der Haus Elektroinstallation, viele leichte Tätigkeiten selbst erledigen.

Nach einer intensiven Planung, sind einzelne Arbeitsschritte der Reihenfolge nach durchführen. Dies sind Arbeiten, die einen Großteil der Haus Elektroinstallation ausmachen und eigentlich von jedem einigermaßen geschickten Heimwerker auch selbst machbar sind.

Es sind auch keine gefährlichen Arbeiten, da alles im stromlosen Zustand erfolgt. Sie können sich dadurch einen Großteil der Kosten für die Haus Elektroinstallation einsparen.

 

Der Reihenfolge nach, hier nun die einzelnen Arbeitsschritte für die Unterputz Elektroinstallation im Neubau:

  1. Die Planung der Elektroinstallation
  2. Installationszonen festlegen
  3. Unterputzdosen anzeichnen und mit einem Dosenbohrer rausbohren (Prüfen ob UP-Dosen reinpassen)
  4. Schlitzgröße bestimmen und mittels Schlitzfräse ausfräsen bzw. stemmen, Schlitze stemmen (mit Bohrhammer)*
  5. Unterputzdosen vorbereiten (Löcher für die Rohre und Kabel ausbrechen, Maueraussparung für Dosen nochmals prüfen, ggfs. mit einem Bleistift die Höhe und Senkrechte anzeichnen)
  6. Unterputzdosen mit geeignetem Mörtel (Tipp: Fertigputz eignet sich gut) oder “wenn machbar” mit Dosengips setzen (mit Wasserwaage putzbündig und sehr genau senkrecht und waagrecht setzten)
  7. Nach der Aushärtung der gesetzten Dosen kann mit der Leitungs- bzw. Leerrohrverlegung begonnen werden.
  8. Wichtig: Beim Einführen der Leitungen in die UP-Dose, die Kabel bereits vorher abmanteln und deutlich beschriften (z.B.: mit Isolierband)
  9. Prüfen Sie nochmal nach, ob wirklich nichts vergessen wurde, denn nach dem Verputzen ist es nur noch mit großem Aufwand zu korrigieren (Eine Checkliste mit vielen weiteren Ideen sehen Sie hier)
  10. Befestigen Sie die Leitungen im Schlitz mit langen Drahtnägel, so das diese im Mauerwerk verlegt sind und nicht mehr rausschauen (Mauerbündig)
  11. Mit Mörtel oder Fertigputz fixieren Sie (mittels Spachtel) die Leitungen in den Schlitzen ca. alle 30cm und wichtig um die Abzweigdosen bzw. Unterputzdosen ebenfalls gut zuspachteln.
  12. Verschließen Sie die UP-Dosen mit Putzdeckel
  13. Alle Nägel, die zum Befestigen der Leitungen im Mauerwerk notwendig waren, wieder entfernen.

Elektroinstallation Neubau – Praxistipps:

Früher wurde, für das Verklemmen der einzelnen Schaltungen bei der Unterputz- Haus Elektroinstallation, sehr viel mit Abzweigdosen die Putzbündig eingesetzt wurden, gearbeitet. Die Deckel wurden einfach übertapeziert oder überstrichen, was beim Öffnen immer hässliche Spuren hinterließ. Verwenden Sie daher wenn möglich für die Unterputz-Haus Elektroinstallation, “Geräteabzweigdosen“.

Das heißt, keine Abzweigdosen mehr setzen, sondern die Leitungen in der breiten und tiefen Schalterdose verklemmen. Die Geräteabzweigdosen haben seitlich genügend Platz um mehrere Leitungen hinter und neben dem eigentlichen UP-Geräteeinsatz zu verklemmen. Bei Prüfungen oder Änderungen von Schaltungen, hinterlässt dies keine hässlichen Spuren an der Wand mehr, da einfach der UP-Geräteeinsatz auszubauen ist, um an die Verdrahtungsklemmen zu gelangen.

Verwenden Sie nur Qualitätsprodukte. Zum Beispiel tun Sie sich keinen gefallen, wenn Sie Installationsleerrohre die minderwertige Qualität aufweisen, verwenden. Sie haben dadurch, beim Einziehen der Leitungen nur Ärger und brauchen die doppelte Zeit. Also hochwertiges Material verwenden. Besorgen Sie sich die Installationsrohre, UP-Dosen, und Kabel nicht im Baumarkt sondern im Fachhandel.

Das richtige Werkzeug ist Grundvoraussetzung für die Installationsarbeiten. Schlitze stemmen (mit Bohrhammer)*, Meisel, Dosenbohrer und viele andere Maschinen, können Sie hier (sogar noch mit einem Gutscheinrabatt) günstiger erwerben.

 

Extra-Tipp für Selbermacher: Sich möchten bis zu 50 % der Kosten für die Ausführung der Elektroinstallation sparen. Sie sind auf der Suche nach einem Do-it Yourself -(Selbermachen)- Kurs, der Ihnen von der Planung bis zur Abnahme jeden Schritt in anschaulichen Videos erklärt…

Werbung

… dann kann ich Ihnen dieses Online-Kurs empfehlen. Damit gelingt es selbst wenig talentierten Heimwerker, jede Menge Kosten bei der Elektroinstallation zu sparen… Dazu hier informieren.

Teile diesen Beitrag
Werbung
Die mobile Version verlassen