Website-Icon Clevere Elektroinstallation und Haustechnik

Netzwerkdose

Eine Netzwerkdose ist ein Anschluss (Universal-Anschluss-Einheit). Man kann das Internet damit fast verlustfrei vom Router zu einen Anschlusspunkt (Netzwerkdose) mittels Netzwerkkabel zum gewünschten Anschluss bringen. Eine Netzwerkdose wird auch als Patchdose bezeichnet. Man verbindet, mittels eines Patchkabels, die Netzwerkdose zum Beispiel mit dem Computer.

Es gibt UP-Universal-Netzwerkdosen* (auch Aufputz) mit Abdeckung und Rahmen, meist in Cremeweiß und in Reinweiß. Diese sollten extra in einer eigenen tiefen Unterputzdose installiert sein und nicht in Kombination, zum Beispiel mit UP-Steckdosen. Die meisten Schalterprogramme haben für Datendosen extra Abdeckungen (UAE-Abdeckung), die jeweils zum Schalterprogramm dazu passen.

Die Netzwerkdosen* brauchen ziemlich viel Platz in der Schalterdose. Es ist auch deshalb äußerst viel Geschick beim Anschluss gefragt. Bei der Installation daher unbedingt tiefe Schalterdosen, mit viel Platz zum Anschluss vorsehen.

Die mobile Version verlassen